Völklingen sucht neuen Stadtteilmanager

Stadtteilmanagement : Wechsel beim Völklinger Stadtteil-Management

Die Stadt Völklingen sucht derzeit einen neuen Stadtteilmanager oder eine neue Stadtteilmanagerin für die Innenstadt. Doreen Fischer, die diese Aufgabe bisher innehatte, wird innerhalb der  Verwaltung wechseln, und zwar in den Bereich Tourismus.

Diese SZ-Information hat die Stadtpressestelle auf Nachfrage bestätigt. Fischer hatte im Frühjahr 2016 das Amt der Stadtteilmanagerin übernommen, mit Zuständigkeit vor allem für die Koordination und Umsetzung des Städtebauförderungsprogramms „Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf – Soziale Stadt“ in der Nördlichen Innenstadt. Zuvor hatte sie in Dresden ein Masterstudium in Raumentwicklung und Naturressourcen-Management absolviert. Für die Nördliche Innenstadt gab es in den vergangenen Jahren auch Förderung aus dem Bundesprogramm BIWAQ, „Besser leben und arbeiten im Quartier“. Um BIWAQ kümmerte sich die Stadt Völklingen in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk. Zu den vielen Einzelprojekten gehörte auch ein Nachbarschaftsgarten an der Versöhnungskirche. Die Bundesförderung für die Nördliche Innenstadt endete zum Jahreswechsel. 

Mehr von Saarbrücker Zeitung