Völklingen: Ringvorlesung „Industriekultur – quo vadis?“ am Weltkulturerbe

Ringvorlesung in der Gebläsehalle : Vorlesung zur Beziehung von Industriekultur und Kunst

Als Teil der Ringvorlesung „Industriekultur – quo vadis?“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte spricht Frank Krämer am kommenden Dienstag 8. Januar, 18.30 Uhr, in der Gebläsehalle über das Verhältnis von Industriekultur und Kunst.

Krämer ist Ausstellungsleiter am Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Der Eintritt ist frei.

Vor der Vorlesung gibt es ab 18 Uhr eine kurze Expedition zu einem Thema der Industriekultur. Der Eintritt hierzu ist ebenfalls frei, teilen die Veranstalter mit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung