| 20:20 Uhr

An einer Völklinger Tanktstelle
Autofahrer gerät beim Drängeln an den Falschen

Völklingen. Beim Ausfahren vom Gelände einer Völklinger Tankstelle bedrängte ein 57-jähriger Autofahrer den Fahrer eines vorausfahrenden Fahrzeugs auffällig durch Drängen und dichtes Auffahren. Er geriet jedoch offenbar an den Falschen.

Der Fahrer des bedrängten Fahrzeugs war nämlich ein Polizeibeamter. Bei einer vermeintlichen Aussprache stellte dieser fest, dass der 57-Jährige nach Alkohol roch. Er verständigte seine Kollegen. Diese führten bei dem Mann einen Alkoholtest durch, welcher den Alkoholkonsum bestätigte. Ein entsprechendes Verfahren wurde eingeleitet, meldet die Polizeiinspektion Völklingen.