1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Völklingen: Mann wirft Windschutzscheibe eines Polizeiwagens ein

Direkt vor der Polizeidienststelle Völklingen : Mann zerstört Windschutzscheibe von Streifenwagen

Ein junger Mann hat in Völklingen einen Streifenwagen der Polizei demoliert.

Wie die Polizeiinspektion Völklingen mitteilte, hat ein 18-jähriger Mann am Donnerstag, 28. Januar, am späten Abend mit einem schweren Stein die Windschutzscheibe eines Streifenwagens eingeworfen. Das Fahrzeug stand direkt vor der Dienststelle. Die Windschutzscheibe war infolge des Angriffs komplett zerborsten.

Der junge Mann, der in Püttlingen lebt, forderte dabei lautstark, verhaftet zu werden. Laut Angaben der Polizei stand der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und war „psychisch auffällig“. Er wurde von den Beamten in eine psychiatrische Einrichtung gebracht.