„Völklingen lebt gesund“ gewinnt Weiterbildungspreis des Saarlandes.

Weiterbildungspreis geht nach Völklingen : Auszeichnung für Volkshochschule

Projekt „Völklingen lebt gesund“ gewinnt Weiterbildungspreis des Saarlandes.

Das Projekt „Völklingen lebt gesund“ der Volkshochschule in Völklingen hat den saarländischen Weiterbildungspreis gewonnen. Staatssekretärin Christine Streichert-Clivot: „Das Projekt hat uns begeistert, weil dadurch ein Großteil der Bevölkerung angesprochen und mobilisiert wurde.“ 600 Aktionen habe die VHS in diesem Jahr organisiert. Dabei habe sie Schulen, Vereine, Institutionen, Verbände, Kliniken und Ärzte eingebunden. „Ein Projekt, das so viele Menschen unterschiedlichster Couleur erreicht und verbindet, führt dazu, dass sich Menschen gerne weiterbilden.“ Der 1. Preis ist mit 2 500 Euro dotiert. Der Wettbewerb stand unter dem Motto „Weiter bilden – bewegen – gesund bleiben“.

Sonderwürdigungen gingen unter anderem an die VHS in Sulzbach und die VHS im Regionalverband Saarbrücken für ihren Sprachkurs mit Bewegung. Das teilt das Bildungsministerium mit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung