Völklingen beteiligt Kitas an landesweitem Qualitätsverbesserungsprojekt

Kinderbetreuung : Völklingen will Kitas verbessern

Die Stadt Völklingen will eine noch bessere Qualität ihrer Kindertagesstätten. Der Stadtrat war in der jüngsten Sitzung dem Vorschlag der Verwaltung gefolgt,  die städtischen Kitas an einem saarlandweiten Qualitätsentwicklungsprozess zu beteiligen.

Rund 50 Kitas im Land lassen sich drei Jahre lang von einem Dienstleister bei der Verbesserung ihrer Arbeit beraten. Oberbürgermeisterin Christiane Blatt verspricht sich von der Teilnahme an dem Projekt Verlässlichkeit für Kita-Personal und Kinder durch die Regelung wichtiger Abläufe. Das gebe Sicherheit und Halt für die tägliche Arbeit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung