Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Vier städtische Kitas heute geschlossen

Völklingen. Doris Döpke

Die Tarifauseinandersetzung im öffentlichen Dienst hat jetzt auch Völklingen erreicht. Für den heutigen Freitag hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten kommunaler Kindertagesstätten zum Warnstreik aufgerufen. Das heißt, dass vier der fünf städtischen Kitas heute geschlossen sind: die Einrichtungen in Ludweiler, Lauterbach, in der Haydnstraße und im Neuen Rathaus. Die Eltern seien vorab über "Elternbriefe" informiert worden, sagt Verdi-Vertreter Stefan Schorr. Die Kita Schubertstraße bleibe geöffnet, sie sei "Bereitschafts-Kita" für Eltern, die partout keine andere Betreuung für ihren Nachwuchs haben.

Das sieht die Stadt etwas anders. Das Personal der Kita Schubertstraße werde voraussichtlich nicht am Streik teilnehmen, ist auf SZ-Nachfrage von der Stadtpressestelle zu hören. Aber zusätzliche Kinder könne die Einrichtung nicht aufnehmen. Für Notfälle jedoch, hieß es, werde man eine Regelung finden.