1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

VHS-Völklingen präsentiert Programm für Kinder und Jugendliche

Sich einmal wie Neil Armstrong fühlen : Neues Programm der VHS Völklingen bringt Kindern den Weltraum nah

Eine Mars-Expedition mit einem „echten Astronauten“, Taschenlampenführung durch das Weltkulturerbe Völklinger Hütte, oder Vorbereitung auf das Abi – das neue Programm für Kinder und Jugendliche hat einiges zu bieten.

Einmal zum Mond reisen wie Neil Armstrong. Besonders für viele junge Menschen dürfte dies ein großer Traum sein. In ihrem neuen Spezialprogramm „Junge-VHS“ gibt die Volkshochschule (VHS) Völklingen vor allem Kindern und Jugendlichen nun die Möglichkeit sich einmal selbst wie ein Astronaut zu fühlen.

Bei einem gemeinsamen Ausflug in das Deutsche Zeitungsmuseum in Wadgassen können junge Weltraum-Enthusiasten die dortige Mitmachausstellung „Faszination Mond“ besichtigen, bei der es zahlreiche Exponate zur Mondlandnung von 1969 zu sehen geben wird. Zudem wird mit Joachim Lerch „ein richtiger Astronaut“ die Teilnehmer zu einer Marsexpedition begleiten, wirbt die neue VHS-Direktorin Jenny Ungericht während der Vorstellung für das neue Programm der VHS Völklingen. Dieses bietet für Kinder und Jugendliche zwischen fünf und sechszehn Jahren zahlreiche Kurse zum Mitmachen, Spaß haben und Staunen.

So wird es etwa eine nächtliche Taschenlampenführung in Weltkulturerbe Völklinger Hütte sowie eine abenteuerliche Entdeckungstour durch den Stadtwald geben. Sportbegeisterte können sich dagegen in Ballett, Jazz- und Modern-Dance, Hip-Hop, Basketball, Tennis, Bogenschießen, Selbstverteidigung, Fechten oder Kanufahren ausprobieren.

„Wasserratten“ haben die Möglichkeit zur Teilnahme am Schnuppertauchen oder Wasser- und Turmspringen. „Doch auch für Köchinnen und Köche ist im Programm Einiges dabei. Kochen vegetarischer Speisen am offenen Lagerfeuer, das Zubereiten des weltbesten Kartoffelsalats, Gemüselasagne, Schaschlik-Spieße, Frikadellen, Pizza oder Ravioli – hier findet jedes Kind etwas für den eigenen Geschmack!“ ergänzt die VHS-Direktorin.

Auch die Möglichkeit, sich kurz- oder langfristig für die Schule vorzubereiten, ist gegeben. An fünf Samstagen werden zum Beispiel die wichtigsten Aspekte der schriftlichen Abiturprüfung Englisch oder Französisch trainiert und getestet. Außerdem können Schülerinnen und Schüler sich in einem „Webinar“ ab 30. März in letzter Minute auf das schriftliche Mathe-Abi vorbereiten.

In Kooperation mit der Stadtbibliothek bietet die VHS Völklingen dieses Semester auch ein neues Bildungsprojekt für Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren an. Im Projekt „Play with me!-Brettspieltreff für Kids in englischer Sprache“ haben die Kinder die Möglichkeit, im Spiel mit Muttersprachlerinnen und Muttersprachlern ohne Angst und Leistungsdruck erste Kontakte mit der englischen Sprache zu knüpfen. Der Brettspieltreff findet ab 11. März immer mittwochs um 16.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Völklingen statt.

Das Programmheft der „Jungen VHS“ ist in den meisten Schulen erhältlich, oder auch direkt auf der VHS-Homepage zu finden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich auch über das Onlineportal direkt zu den Kursen anzumelden und sich über Zusatzangebote oder Terminänderungen zu informieren. Weitere Infos gibt es im VHS-Büro Völklingen, Tel. (06898) 13 25 97.