| 21:01 Uhr

Ein Jubiläum mit Musik
Versöhnungskirche feiert ihren 90. Geburtstag

 1928 eingeweiht: die Kirche an der Poststraße.
1928 eingeweiht: die Kirche an der Poststraße. FOTO: Bernhard Geber
Völklingen. (red) Der Freundeskreis für Kirchenmusik in der Versöhnungskirche lädt zum Konzert in der Versöhnungskirche Völklingen ein – am Samstag, 5. Mai, 19 Uhr. Die Besucher erwartet ein Duoabend in der Besetzung Violoncello und Orgel. Johannes Berengar Weber und Reinhard Ardelt (von 1992 bis 2015 Kirchenmusiker der Versöhnungskirchengemeinde), heutzutage beide Dozenten an der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“, spielen Kompositionen von Johann Sebastian Bach (1685-1750), Marcel Dupré (1886-1971) und Enjott Schneider (*1950) sowie zum 175. Geburtsjahr von Edvard Grieg (1843-1907) dessen „Lyrische Stücke“ (in Auswahl), bearbeitet von Reinhard Ardelt. Der Eintritt kostet zehn Euro, ermäßigt sieben Euro.

(red) Der Freundeskreis für Kirchenmusik in der Versöhnungskirche lädt zum Konzert in der Versöhnungskirche Völklingen ein – am Samstag, 5. Mai, 19 Uhr. Die Besucher erwartet ein Duoabend in der Besetzung Violoncello und Orgel. Johannes Berengar Weber und Reinhard Ardelt (von 1992 bis 2015 Kirchenmusiker der Versöhnungskirchengemeinde), heutzutage beide Dozenten an der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“, spielen Kompositionen von Johann Sebastian Bach (1685-1750), Marcel Dupré (1886-1971) und Enjott Schneider (*1950) sowie zum 175. Geburtsjahr von Edvard Grieg (1843-1907) dessen „Lyrische Stücke“ (in Auswahl), bearbeitet von Reinhard Ardelt. Der Eintritt kostet zehn Euro, ermäßigt sieben Euro.


Wie Pfarrerin Rita Wild mitteilt, begeht die Versöhnungskirche gleichzeitig ihren 90. Geburtstag. Am 13. Mai 1928 fand die Einweihung dieser (damals) neuen Kirche statt. Anlass für den Neubau war der Brand der früheren Martinskirche am Alten Brühl im Jahr 1922.

Aus diesem Grund feiert die Gemeinde im Konzert am 5. Mai auch den Geburtstag der Kirche. Pfarrer in Ruhe Horst Heyl erstellt eine Ausstellung mit Bildern, Fotos und Texten über die Versöhnungskirche. Diese Ausstellung wird am 5. Mai während des Konzerts zu sehen sein und auch am nächsten Tag während des Gottesdienstes anlässlich der Konfirmationsjubiläen.