1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Verein Baris in Wehrden feiert 30-jähriges Bestehen

Verein Baris in Wehrden feiert 30-jähriges Bestehen

Der Verein Baris - Leben und Lernen - feiert am Freitag, 23. September, sein 30-jähriges Bestehen. Hierzu lädt er ab 17.30 Uhr ins Interkulturelle Kompetenzzentrum in der Saarstraße in Wehrden ein.

Neben Grußworten der Ehrengäste kommen auch Vereinsmitglieder zu Wort. In einem Gespräch mit dem Vorsitzenden Willi Schirra werden diese in unterhaltsamer Form über die Anfänge des Vereinslebens und über 30 Jahre Tätigkeit berichten. Zur musikalischen Umrahmung trägt das Saarbrücker Duo Finn get's Famous bei. Im Anschluss an das offizielle Programm bleibt Platz für das gemeinsame Gespräch.

Der Verein Baris hat sich die Förderung des Zusammenlebens von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund zum Ziel gesetzt und zählt derzeit etwa 160 Mitglieder. Er ist zusammen mit der Arbeitskammer des Saarlandes und Multikultur e.V. Teil des Interkulturellen Kompetenzzentrums in der Saarstraße in Wehrden . Die Angebote richten sich an Menschen aller Altersgruppen und reichen von Freizeitgestaltung, Bildungs- und Beratungsangeboten bis hin zu kulturellen Veranstaltungen.