Motorradfahrer stürzt: Verbremst – Motorradfahrer stürzt

Motorradfahrer stürzt : Verbremst – Motorradfahrer stürzt

Am Sonntagnachmittag gegen 16.10 Uhr ist ein 61-jähriger Motorradfahrer bei einem Alleinunfall leicht verletzt worden. Die Polizei berichtet, dass er die Brahmsstraße in Richtung Hohlstraße befuhr.

Als er einem Auto das Ausfahren aus der vorfahrtberechtigten Straße Am Deutschen Bann ermöglichen wollte, verbremste er sich, kam mit seiner Maschine zu Fall und verletzte sich  leicht an der Hand. Am Motorrad entstand Sachschaden.