Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 09:34 Uhr

Unfallflucht auf der Autobahn

Wehrden. Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der am Samstag gegen 9.30 Uhr auf der A 620 auf Höhe der Anschlussstelle Wehrden einen Unfall verursacht und danach abgehauen ist.

Der Unbekannte fuhr nach Angaben der Polizei in Richtung Saarbrücken auf der rechten Spur und wollte auf die linke Spur wechseln. Dabei übersah er einen dort fahrenden 42-Jährigen aus Wallerfangen. Beide Autos stießen zusammen, der Verursachter flüchtete. Er fuhr einen silberfarbenen Citroën Xsara.

Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon (0 68 98) 20 20.