Unfall im Kreisverkehr

Beim Versuch, im Kreisverkehr am Völklinger Amtsgericht die Fahrbahn zu wechseln, ist eine Saarbrückerin (63) am Sonntag gegen 1 Uhr verunglückt. Die Frau übersah offenbar den Fahrbahnteiler, der die beiden Kreisel-Spuren trennt. Als ihr Wagen den Fahrbahnteiler überrollte, gingen drei Reifen kaputt. Die Saarbrückerin musste ihren nicht mehr fahrbereiten Wagen abschleppen lassen. Das teilte die Polizei mit.