| 20:25 Uhr

Schwerer Unfall
Unfall im Kreisel legt Innenstadt-Verkehr lahm

Großeinsatz für die Feuerwehr: Unfall im Amtsgerichts-Kreisel am Freitagvormittag. Die Folge:Staus in der ganzen Innenstadt.
Großeinsatz für die Feuerwehr: Unfall im Amtsgerichts-Kreisel am Freitagvormittag. Die Folge:Staus in der ganzen Innenstadt. FOTO: BeckerBredel
Völklingen. Von Frank Bredel Von Becker & Bredel

 Ein schwerer Unfall im Verkehrskreisel am Amtsgericht, Völklingens meistbefahrenem Kreisverkehr, hat am späten Freitagvormittag zu erheblichen Verkehrsstörungen in der Völklinger Innenstadt geführt.



Im Kreisverkehr sind gegen 11.40 Uhr ein schwarzer Dreier-BMW-Kombi und ein Heizöllaster unterwegs. Als der Trucker herauszieht, um in Richtung Luisenthal auszufahren, prallt er mit dem BMW zusammen.  Dabei wird der BMW auf der Fahrerseite gerammt und aus dem Kreisel in die Abfahrt gedrückt.

Feuerwehr und Rettungsdienst rücken in großer Besetzung an, extrem vorsichtig wird der BMW-Fahrer aus dem Wagen gerettet. Nach einer halben Stunde kommt er schwer verletzt in den Rettungswagen der DRK-Wache Völklingen, wird dort weiter behandelt. Der Lastwagenfahrer bleibt unverletzt. Wer Schuld hat am Zusammenstoß, muss nach Angabe der Polizei noch geklärt werden. Folge des Unfalls: Es kommt zu extremen Staus in der  Innenstadt.