| 20:18 Uhr

Beim Einfädeln übersehen
Auto erfasst jungen Radfahrer

Ein 14-jähriger Radfahrer hat bei einem Unfall am Dienstagnachmittag auf der Völklinger Straße in Ludweiler Verletzungen an Hand und Fuß erlitten. Laut Polizeibericht wollte ein 40-jähriger Mann, der mit seinem Auto am Straßenrand stand, in den fließenden Verkehr einfahren.

Dabei übersah er den Jungen, und es kam zur Kollision. Durch den Aufprall stürzte der 14-Jährige zu Boden. Der Junge kam zur Behandlung in ein Krankenhaus.