1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Mann bei Unfall schwer verletzt – Verursacher bemerkt nichts: Unfall am Friedhof: Mann schwer verletzt

Mann bei Unfall schwer verletzt – Verursacher bemerkt nichts : Unfall am Friedhof: Mann schwer verletzt

Am Freitag gegen 6.35 Uhr ist am Friedhof in Wehrden ein 52-jähriger Mann von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wir die Polizei berichtet, belud der Mann den Kofferraum seines Wagens und wurde von einem dahinter geparkten, rückwärts anfahrenden dunklen Citroën mit SLS-Kennzeichen erfasst, der dann vorwärts davonfuhr.

Sein Fahrer habe den Unfall wohl gar nicht bemerkt, vermutet die Polizei. Er ist etwa 60 Jahre alt, trug Brille und eine beigefarbene Jacke. Ehe er abfuhr, stieg eine Frau bei ihm ein, die, vom Friedhof kommend, den 52-Jährigen noch grüßte.