| 20:33 Uhr

Polizeibericht
Unbekannter wirft Flummi gegen Kirchenfenster

Heidstock. Ein Unbekannter hat an der Kirche St. Paulus einen Flummi gegen ein Seitenfenster geworfen, ein etwa zehn auf zehn Zentimeter großes Loch entstand. Laut Polizei lag der Flummi noch im Inneren des Gebäudes. Tatzeitraum: zwischen Sonntag, 11., und Mittwoch, 14. Februar. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Hinweise: Tel. (0 68 98) 20 20.