1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Unbekannter attackiert schlafende Familie in Lauterbach mit Buttersäure

Eltern und Sohn im Krankenhaus : Säureangriff auf Familie in Völklingen

Ein unbekannter Täter hat in der Nacht auf Freitag, 3. Juli, eine Familie im Völklinger Stadtteil Lauterbach mit Buttersäure angegriffen.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, kam es zu dem Angriff gegen 2.35 Uhr in der Köhlerstraße. Dabei warf der Unbekannte ein mit Buttersäure gefülltes Glas mit Schraubverschluss in Richtung eines Schlafzimmers geworfen, das sich im ersten Obergeschoss eines Wohnhauses befindet. Das Glas sei an der Fensterbank zerbrochen. Jedoch habe die Säure das schlafende Ehepaar unter anderem im Gesicht getroffen.

Dabei erlitten die 48-jährige Frau und der 45-jährige Mann leichte Verletzungen. Auch die Tochter (21) und der Sohn (15) klagten nach der Attacke über Atemprobleme. Der 15-Jährige und seine Eltern wurden ins Klinikum Saarbrücken auf den Winterberg gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Lauterbach belüftete die Wohnung. Aufgrund des starken Geruchs musste der Vorgarten des Wohnhauses mit Löschschaum bedeckt werden.

Hinweise an die Polizei in Völklingen unter der Tel. (06898) 2020.