1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Turnverein Völklingen bietet neuen Kurs im indischen Yoga an

Turnverein Völklingen bietet neuen Kurs im indischen Yoga an

Völklingen. Der Turnverein Völklingen baut seinen Gesundheitssportbereich aus. Mitte März startet der Kurs "Yoga nach traditionell indischer Art". Am Donnerstag stellten Yoga-Lehrerin Dana Horga, Vereinspräsident Hans Netzer und Vizepräsidentin Ulrike Wittmann das neue Angebot vor

Völklingen. Der Turnverein Völklingen baut seinen Gesundheitssportbereich aus. Mitte März startet der Kurs "Yoga nach traditionell indischer Art". Am Donnerstag stellten Yoga-Lehrerin Dana Horga, Vereinspräsident Hans Netzer und Vizepräsidentin Ulrike Wittmann das neue Angebot vor.Die 55-jährige Rumänin Horga unterrichtet in der Tradition des indischen Yoga-Großmeisters Swami Sivananda (1887 bis 1963). Der Gelehrte schrieb über 200 Bücher zum Thema. "Im Yoga gibt es sehr viele praktische Übungen, um den Körper gesund und vital zu erhalten, das Immunsystem zu stärken, Konzentration und Selbstvertrauen zu entwickeln", erklärt die zertifizierte Trainerin. Ein Beispiel: Umkehrstellungen wie Kopf- oder Schulterstand entlasten das Herz und stärken die Durchblutung des Gehirns.

Swami Sivanandas Übungen halten eine bestimmte Reihenfolge ein. Im Gegensatz zu anderen Yoga-Kursen spielt hier die Meditation eine wichtige Rolle. Außerdem gibt es Tipps zu Ernährung und Ausdauer. "Die meisten Leute, die anfangen, bleiben dabei", sagt Horga. Angesprochen sind sowohl Frauen wie Männer, egal welchen Alters.

Seit dem Jahr 1977 bietet der Turnverein Völklingen Gesundheitssport an. Den Anfang machte der Koronarsport, nach und nach wurde das Angebot ausgeweitet. Nordic Walking und Wirbelsäulengymnastik stehen heute ebenso auf dem Programm wie Pilates, Tai Chi oder Yoga. "Die Kurse werden sehr gut nachgefragt", so Präsident Hans Netzer. In Planung ist ein "bewegtes Gedächtnistraining". Die Übungen bieten sowohl Senioren als auch jüngeren Menschen die Möglichkeit, ihre grauen Zellen in Schwung zu bringen.

"Yoga nach traditionell indischer Art" beginnt am 14. März und findet jeweils montags von 18 bis 19 Uhr im Gymnastiksaal der Hans-Netzer-Halle statt. Die zehn Abende kosten für Nichtmitglieder 70 Euro, Mitglieder zahlen neben ihrem Vereinsbeitrag einen Zusatzbeitrag von 2,50 Euro im Monat. Anmeldung unter Tel. (0 68 98) 2 26 67, an tvvoelklingen@t-online.de oder beim ersten Termin vor Ort. tan