1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

TTC Wehrden mit wichtigem Auswärtsspiel in Wirges

TTC Wehrden mit wichtigem Auswärtsspiel in Wirges

Der TTC Wehrden kann in der Tischtennis-Regionalliga am Samstag einen großen Schritt Richtung Klassenverbleib machen. Um 19 Uhr tritt Wehrden auswärts beim TTC Wirges an. Die Mannschaft aus dem Westerwald liegt in der Tabelle auf Rang acht - dem Platz der nach der regulären Saison ein Relegationsspiel um den Klassenverbleib nach sich ziehen könnte. Das hängt davon ab, ob aus der 3. Liga Süd eine Mannschaft in die Regionalliga Südwest absteigt. Gewinnt der Fünfte Wehrden die Partie in der Theodor-Heuss-Halle, würden die Saarländer den Abstand zu Wirges sechs Spieltage vor Saisonende auf sieben Punkte vergrößern. "Damit wären wir nur noch theoretisch einzuholen", sagt TTC-Vorstand Karlheinz Becker. Sein Sohn Jan-Philip wird in Wirges für die erste Mannschaft der Wehrdener spielen. Er ersetzt Kapitän Fabian Freytag, der bis Saisonende die zweite Mannschaft unterstützen wird. Die befindet sich in der Oberliga Südwest nämlich in ernsteren Abstiegssorgen als die Regionalliga-Mannschaft.