| 20:31 Uhr

In der Schlossparkhalle
Thomas Blugs Rockanarchie kommt nach Geislautern

Thomas Blug.
Thomas Blug. FOTO: Foto © Rich Serra - www.rich-se / Rich Serra
Geislautern. (red) Am Donnerstag, 26. April, gibt es ein besonderes Konzert in der Schlossparkhalle in Geislautern. Wie Peter Fixemer, Vorsitzender des Vereins Schloss-Kultur Geislautern, mitteilt, wird der saarländische Gitarrist Thomas Blug mit seiner zum Markenzeichen gewordenen „Rockanarchie“ erwartet.

(red) Am Donnerstag, 26. April, gibt es ein besonderes Konzert in der Schlossparkhalle in Geislautern. Wie Peter Fixemer, Vorsitzender des Vereins Schloss-Kultur Geislautern, mitteilt, wird  der saarländische Gitarrist Thomas Blug mit seiner zum Markenzeichen gewordenen „Rockanarchie“ erwartet.


Mick Rogers, Gründungsmitglied, Sänger und Gitarrist von Manfred Mann’s Earthband, gesellt sich zu der Truppe. Am Schlagzeug sitzt Ralf Gustke, bekannt durch seine Tätigkeit bei Xavier Naidoo und den Söhnen Mannheims. Außerdem spielte er schon für Wolf Maahn, Nena, Sabrina Setlur und Chaka Khan. Auch Rudi „Gulli“ Spiller (Bass und Gesang) ist in Geislautern dabei. Unter anderem kann man sich auf Earth­band-Songs freuen, wie man sie von früher kennt: „Father of night, father of day“, „Spirits in the night“ oder „Mighty Quinn“.

Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn 20  Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 19 Euro (plus Gebühr) und an der Abendkasse für 23 Euro.

Karten bei Malerbetrieb Pratt in Geislautern, Schuhmacherei Hümbert in Großrosseln und allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional.