1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Theaterverein Thalia präsentiert nun einen Schwank

Theaterverein Thalia präsentiert nun einen Schwank

Der Theaterverein Thalia Ludweiler präsentiert im Zimmertheater , Am Bürgermeisteramt 5 in Ludweiler , das Stück "Blaues Blut und Erbsensuppe ", ein Schwank in drei Akten von Dieter Adam. Am Freitag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr hebt sich der Vorhang zur Premiere.Und darum geht's: Frau Neureich möchte ihre Tochter "standesgemäß", das heißt mit möglichst reinem "blauem Blut" verheiraten.

Um sich vor dem Zukünftigen und dessen Mutter nicht zu blamieren, wird ein Butler engagiert, der den Neureichs im Schnellkurs gute Manieren beibringen soll. Herr Neureich, der der ganzen High Society nichts abgewinnen kann, findet die Sache lächerlich. Diese Meinung teilt auch seine Tochter.

Als dann noch Dienstmädchen und Hausköchin in das Prozedere mit einbezogen werden, nimmt das Chaos seinen Lauf.

Weitere Aufführungstermine sind Samstag, 3. Oktober, 15 und 19 Uhr; 7. November, 15 und 19 Uhr; 14. November, 15 und 19 Uhr, 21. November, 15 und 19 Uhr; Sonntag, 4. Oktober, 15 Uhr, und 1. November, 15 Uhr.

Eintrittskarten für acht Euro im Vorverkauf bei Schuhe Agostini, Völklinger Straße 61, oder unter Tel. (0 68 98) 4 04 05.