Theatergruppe Wehrden spielt beim Nachbarschaftsfest

Auftritt : Theatergruppe Wehrden beim Nachbarschaftsfest

Eine sehr besondere Theatergruppe wird beim Nachbarschaftsfest in Wehrden am Samstag, 14. Dezember (ab 14 Uhr), auftreten, eine Gruppe, die es eigentlich gar nicht mehr geben dürfte. Sie wurde nämlich nur für einen Auftritt im Sommer 2018 gegründet – in Zusammenarbeit des Integrationsbeirates mit Ramesch – Forum für interkulturelle Begegnung und dem Awo-Stadtteilprojekt „Nachbarn kommen zusammen“.

Aber dann gab es so viele Interessenten, dass die Arbeit weitergeführt wurde.

Zehn Menschen unterschiedlichen Alters, aus unterschiedlichen Kulturen – deutsche, polnische, syrische, türkische – proben jetzt zweimal im Monat im Awo-Stadtteilbüro unter Regie vom Mwoulod Daoud. Das von ihnen gemeinsam verfasste Stück „Hinter den Kulisssen“ wird nun am Samstag, 14.30 Uhr, präsentiert.