Theater-Zauber, umsonst und draußen

Theater-Zauber, umsonst und draußen

Seit Jahren ist die Kinder-Kultur-Reihe "Klamauk unterm Schirm" fester Bestandteil des Völklinger Kinder-Ferienprogramms. Jetzt hat das städtische Veranstaltungsmanagement erneut ein abwechlungsreiches Programm zusammengestellt, das sich an Jung und Alt wendet. Wie gewohnt, finden die Vorstellungen während der Sommerferien mittwochs um 15 Uhr auf dem Adolph-Kolping-Platz hinter dem Alten Rathaus statt. Bei Regen fallen sie ersatzlos aus, teilt die Stadtpressestelle mit. Das Programm reicht von der Zaubershow über artistische Darbietungen bis hin zum Puppentheater.

Zum Start am Mittwoch, 20. Juli, kommt ein Gast auf den Kolpingplatz, der Magisches im Schilde führt: Der Saarlouiser Maxim Maurice zeigt seine Zaubershow. Dabei, so ist es angekündigt, spielen auch Socken eine Rolle. Und die Kinder dürfen mitzaubern.