| 07:52 Uhr

Tankstelle geschlossen: Frau alarmiert Polizei

Ludweiler. Am Samstagmorgen wandte sich eine besorgte Bürgerin an die Polizei, weil sie wie gewohnt ihre Zeitung an einer Tankstelle in Ludweiler habe besorgen wollen, diese aber ungewöhnlicherweise geschlossen vorgefunden habe.

Dies komme ihr komisch vor, nicht dass dort etwas passiert sei. Polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass der Angestellte und sein Wecker lediglich die Zeit etwas vertan hatten und er die Tankstelle etwas später als gewohnt geöffnet hatte. Eine Gefährdung oder ähnliches hatte zum Glück nicht vorgelegen, teilte die Polizei gestern mit.