Müllverbrennung : Tag der offenen Tür in Velsen

Besucher können die Müllverbrennungsanlage erkunden.

Die Abfallverwertungsanlage Velsen lädt am Sonntag, 25. August,  von 10 Uhr bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. An diesem Tag werden viele interessante Informationen und eine große Programmvielfalt geboten. Es gibt unter anderem eine Führung, bei dem der Müllbunker und das Müllfeuer besichtigt werden können. Zudem kann man  die Oldtimer-Ausstellung, die Kunstausstellung im Atelier Geiter, das Erlebnisbergwerk Velsen sowie die Dampffördermaschine Grube Velsen mit Kunstausstellung besuchen.

Für Kinder gibt es ab 12 Uhr ein Kinderprogramm mit Fahrten mit der Bimmelbahn, Kinderbaustelle und Kinderschminken. Ab 13 Uhr wird Markus Lenzen die kleinen Gäste mit einer Zaubershow und einem anschließenden Workshop begeistern. In Velsen sind im vergangenen Jahr mehr als 250 000 Tonnen Haus-, Sperr- und Gewerbeabfälle verbrannt worden. Der Strom, der dabei erzeugt wurde, versorgt rund 35 000 Haushalte.

Nähere Informationen bei Melina Profeta unter Tel. (06898) 946-101 oder  info@ava-velsen.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung