Nachbarschaftsfest : Völklinger Innenstadt-Fest für gute Nachbarschaft

Am Freitag, 24. Mai, hat die Stiftung nebenan.de bundesweit aufgerufen zum „Tag der Nachbarn“. In Völklingen richten dazu das Stadtteilforum Nördliche Innenstadt, der Jugendmigrationsdienst im Quartier (JMDiQ) und das Mehrgenerationenhaus ein Fest aus.

Es soll „ein Zeichen für ein gutes Miteinander setzen“, heißt es in der Einladung. Gefeiert wird von 17 bis 20 Uhr am Bauwagen in der Poststraße (bei der Versöhnungskirche) in Völklingen. Jeder, der in der Nördlichen Innenstadt wohnt, arbeitet oder mit dem Quartier verbunden ist, ist willkommen. Für Essen und Trinken ist gesorgt, es darf aber auch was mitgebracht werden. Für die Kinder gibt es Kinderschminken, Zaubern und Jonglieren.

Der bundesweite Aktionstag wird unter anderem vom Bundesfamilienministerium und dem Deutschen Städtetag gefördert und durch ein breites Partnernetzwerk unterstützt.

Fragen zum Völklinger Fest beantwortet Hans-Jürgen Georges, Sprecher des Stadtteilforums Nördliche Innenstadt, Tel. (0 68 98) 2 39 97 oder (01 76) 75 86 82 50.

Mehr von Saarbrücker Zeitung