Stephan Tautz ist neuer Ortsvorsteher in Völklingen

SPD unterstützt Chef von „Wir Bürger Völklingen“ : Stephan Tautz ist neuer Ortsvorsteher in Völklingen

Stephan Tautz von der Vereinigung „Wir Bürger Völklingen“ ist neuer Ortsvorsteher. In der konstituierenden Sitzung des Ortsrates Völklingen setzte sich der frühere Oberbürgermeister-Kandidat am Mittwoch mit 13 zu sechs Stimmen gegen den bisherigen stellvertretenden Ortsvorsteher Uwe Steffen (CDU) durch.

Da die SPD bereits im Vorfeld angekündigt hatte, keinen eigenen Bewerber ins Rennen zu schicken und Tautz zu unterstützen, war das eindeutige Ergebnis keine Überraschung. Erik Welsch (SPD) wurde zum stellvertretenden Ortsvorsteher gewählt, bei dieser Abstimmung gab es keinen Gegenkandidaten. Im Ortsrat haben SPD und „Wir Bürger Völklingen“ jeweils sechs Sitze, die CDU stellt fünf Mitglieder, AfD und Grüne verfügen über je zwei Sitze. „Wir Bürger Völklingen“ hatte bei der Ortsratswahl im Mai mit 28,1 Prozent die meisten Stimmen erhalten.

Die Völklinger Stadtteile Ludweiler und Lauterbach haben eigene Ortsräte, sie konstituieren sich in der kommenden Woche.

Mehr von Saarbrücker Zeitung