„Laufen Gefahr, Versorgungslücken zu schaffen“ Stadtrat fordert mehr Geld für Völklinger SHG-Kliniken

Völklingen · Diesmal hat es geklappt: Der Stadtrat beschloss am Donnerstagabend eine Resolution, mit der er eine größere Finanzausstattung der SHG-Kliniken fordert, die ansonsten gefährdet seien.

 Die Finanzierung von Kliniken sollte nicht am Tropf hängen, sondern ordentlich fließen, finden Völklinger Stadtrat und Verwaltung.

Die Finanzierung von Kliniken sollte nicht am Tropf hängen, sondern ordentlich fließen, finden Völklinger Stadtrat und Verwaltung.

Foto: dpa/Fabian Sommer

Es hat ein paar Anläufe gebraucht, aber am Donnerstagabend war es im Völklinger Stadtrat soweit: Der Stadtrat verabschiedete einstimmig die Resolution „Standort schützen, Finanzierung sichern“, die den Völklinger SHG-Kliniken in Sachen Finanzierung den Rücken stärken soll. Die Resolution wird an Ministerpräsidentin Anke Rehlinger (SPD), Gesundheitsminister Magnus Jung (SPD), Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) und an die Bundestagsabgeordneten des Saarlandes überstellt.