1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Stadtbibliothek Völklingen bereitet sich auf Öffnung unter Corona-Bedingungen vor

Genauer Termin ungewiss : Stadtbibliothek Völklingen bereitet ihre Öffnung vor

Die Einrichtung will „sobald wie möglich“ wieder öffnen. Der mobile Lieferservice und die Online-Angebote werden unterdessen gut angenommen.

Während in Saarbrücken und Sulzbach die Stadtbibliotheken demnächst wieder für den Publikumsverkehr geöffnet werden sollen (wir berichteten), wartet man in Völklingen weiterhin ab. Wie Stadtpressesprecher Sebastian Feß auf SZ-Anfrage mitteilt, bleibe die Stadtbibliothek auch in dieser Woche weiterhin geschlossen.

Diese geschehe, um die Gesundheit der Kunden und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen. „Dennoch werden bereits die nötigen Vorkehrungen getroffen, um sobald wie möglich und unter den vorgeschriebenen Sicherheitsvorkehrungen wieder zu öffnen“, sagt Feß. Einen möglichen Termin dafür nannte er jedoch nicht.

Als Alternative hat die Stadtbibliothek einen mobilen Lieferservice eingerichtet (wir berichteten ebenfalls). Dieser sowie die Angebote der onleiheSaar würden laut Feß sehr gut angenommen werden. Bestellungen seien zudem „unter bestimmten Voraussetzungen“ auch wieder direkt an der Stadtbibliothek abholbar.