1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Stadt Völklingen warnt Hundehalter vor Giftködern

In Völklingen-Lauterbach : Stadtverwaltung warnt vor Giftködern in Völklingen

Hundehaltern wird geraten, die betroffene Stelle im Stadtteil Lauterbach komplett zu meiden.

Die Fundstelle liegt laut Stadtverwaltung in der Fliederstraße, am Trampelpfad gegenüber dem Friedhof. Nach Angaben der Völklinger Stadtverwaltung wurden hier Giftköder entdeckt.

Aktuell könne nicht gewährleistet werden, dass der Weg komplett sauber ist, weshalb Hundehaltern geraten wird, den Weg gänzlich zu meiden, damit keine Tiere mit möglichen Ködern in Berührung kommen. Generell sollten Hundehalter ihre Tiere in der Umgebung an der Leine behalten und nichts vom Boden aufnehmen lassen.

Erst Ende Dezember wurde ein Hund durch einen Giftköder in Dudweiler verletzt. Das Tier fraß den Giftköder, konnte aber durch einen Tierarzt gerettet werden. In unmittelbarer Nähe zu der Stelle war im Oktober letzten Jahres ein Tier an einem Giftköder verstorben.