Im Alten Rathaus: Stadt Völklingen präsentiert ihren Hüttenmaler

Im Alten Rathaus : Stadt Völklingen präsentiert ihren Hüttenmaler

(red) Eine Ausstellung mit Bildern von Eberhard Gnahs startet am 10. August im Völklinger Alten Rathaus. Sie wird nach Auskunft von Kultur-Fachdienstleiter Karl-Heinz Schäffner auch bisher weniger bekannte Bilder des Hüttenmalers zeigen.

Oberbürgermeisterin Christiane Blatt und Karl-Heinz Schäffner werden die Ausstellung um 18 Uhr im Festsaal eröffnen. Die Laudatio hält der Kunsthistoriker Hendrik Kersten, ein langjähriger Weggefährte von Gnahs. Gleichzeitig wird die Broschüre „Ende Eisenzeit“, eine Werk­übersicht der städtischen Sammlung, der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Broschüre kann bei der Volkshochschule kostenfrei angefordert werden unter Tel. (0 68 98) 13 25 97 oder E-Mail vhs@voelklingen.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung