| 19:14 Uhr

Stadt Völklingen kauft Saarstahl-Casino

Völklingen. Die Stadt Völklingen kauft für rund 370 000 Euro (plus Nebenkosten) das frühere Saarstahl-Casino und die frühere Röchling-Bank in der Rathausstraße. Das hat der Stadtrat jetzt beschlossen. In die stark renovierungsbedürftigen, leer stehenden Gebäude sollen Teile der Stadtverwaltung umgesiedelt werden, wenn der marode Turmaufbau des Neuen Rathauses abgerissen wird. Das Casino-Gebäude gehört derzeit der Unternehmensgruppe Ostermann. red

Die Stadt Völklingen kauft für rund 370 000 Euro (plus Nebenkosten) das frühere Saarstahl-Casino und die frühere Röchling-Bank in der Rathausstraße. Das hat der Stadtrat jetzt beschlossen. In die stark renovierungsbedürftigen, leer stehenden Gebäude sollen Teile der Stadtverwaltung umgesiedelt werden, wenn der marode Turmaufbau des Neuen Rathauses abgerissen wird. Das Casino-Gebäude gehört derzeit der Unternehmensgruppe Ostermann.