1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

St. Hedwig Wehrden feiert Jubiläum mit Pfarrfest

St. Hedwig Wehrden feiert Jubiläum mit Pfarrfest

50 Jahre besteht die Kirche St. Hedwig in Wehrden . Am 19. Dezember 1965 wurde sie durch den damaligen Trierer Weihbischof Carl Schmidt eingeweiht. Aus diesem Anlass feiert am Samstag, 11. Juli, die Pfarrgemeinde im Rahmen eines Jubiläumspfarrfestes, beginnend um zehn Uhr mit einem Festhochamt. Dieser Festgottesdienst wird musikalisch gestaltet von den Kirchenchören St. Paulinus Lauterbach und Herz Jesu Ludweiler unter der Leitung von Roman Wendel. Außerdem gestalten die Kinder der Kindertagesstätte St. Hedwig den Gottesdienst mit. Der Tambourverein Blau-Weiß Köllerbach spielt anschließend zum Frühschoppenkonzert auf. Anschließend werden Mittagessen und danach Kaffee und Kuchen angeboten. Ab 14 Uhr starten verschiedene Vorführungen, unter anderem von Kindern der Kindertagesstätte St. Hedwig und der Mini- und Zwergengarde der Karnevalsgesellschaft "Die Kreisler". Für Kinder werden ganztags Hüpfburg, Kinderschminken und Bänderknüpfen angeboten. Kirchenführungen finden um 15, 17 und 19 Uhr statt. Von 18 bis 22 Uhr spielt das Duo Albatros aus Namborn auf.

50 Jahre besteht die Kirche St. Hedwig in Wehrden . Am 19. Dezember 1965 wurde sie durch den damaligen Trierer Weihbischof Carl Schmidt eingeweiht. Aus diesem Anlass feiert am Samstag, 11. Juli, die Pfarrgemeinde im Rahmen eines Jubiläumspfarrfestes, beginnend um zehn Uhr mit einem Festhochamt. Dieser Festgottesdienst wird musikalisch gestaltet von den Kirchenchören St. Paulinus Lauterbach und Herz Jesu Ludweiler unter der Leitung von Roman Wendel. Außerdem gestalten die Kinder der Kindertagesstätte St. Hedwig den Gottesdienst mit.

Der Tambourverein Blau-Weiß Köllerbach spielt anschließend zum Frühschoppenkonzert auf. Anschließend werden Mittagessen und danach Kaffee und Kuchen angeboten. Ab 14 Uhr starten verschiedene Vorführungen, unter anderem von Kindern der Kindertagesstätte St. Hedwig und der Mini- und Zwergengarde der Karnevalsgesellschaft "Die Kreisler". Für Kinder werden ganztags Hüpfburg, Kinderschminken und Bänderknüpfen angeboten. Kirchenführungen finden um 15, 17 und 19 Uhr statt. Von 18 bis 22 Uhr spielt das Duo Albatros aus Namborn auf.

Zum Thema:

Auf einen BlickAus der Geschichte von St. Hedwig: Am 19. Dezember 1965 war die Einweihung der Kirche und 1968 die Gründung der Kirchengemeinde. 1980 wurde eine Hedwigsreliquie eingesetzt. 1986 erfolgte die Erhebung zur Pfarrei. 1995 wurde die Seelsorgeeinheit Wehrden gegründet. 1995 folgte die Einweihung der neuen Tzschöckel-Orgel. 2007 entstand die Pfarreiengemeinschaft. St. Hedwig/St. Josef Wehrden , 2011 die Pfarreiengemeinschaft Warndt. red