| 19:08 Uhr

Spielplatz-Bilanz fällt positiv aus

Abschlusstreffen im Stadtpark in Völklingen. Foto: Becker & Bredel
Abschlusstreffen im Stadtpark in Völklingen. Foto: Becker & Bredel FOTO: Becker & Bredel
Völklingen. Zur letzten Spielplatzbefragung trafen sich die Mitarbeiterinnen der Gemeinwesenarbeit Völklingen-Innenstadt und des Mehrgenerationenhauses mit interessierten Frauen und deren Kindern am vergangenen Donnerstag auf dem Spielplatz im Stadtpark in Völklingen . Frank Bredel

Zur letzten Spielplatzbefragung trafen sich die Mitarbeiterinnen der Gemeinwesenarbeit Völklingen-Innenstadt und des Mehrgenerationenhauses mit interessierten Frauen und deren Kindern am vergangenen Donnerstag auf dem Spielplatz im Stadtpark in Völklingen .


Insgesamt könne man sagen, dass die Spielplätze in der Innenstadt in einem sehr guten Zustand sind, schilderte Alexandra Gstöttner. Am letzten getesteten Spielplatz gäbe es ebenfalls kaum etwas zu bemängeln. "Das ist ein sehr schöner Platz mit vielen Bäumen und viel Schatten. Nur über dem Sandkasten fehlt ein Sonnensegel oder etwas Ähnliches. Er liegt leider in der prallen Sonne. Ich habe aber bemerkt, dass die Eltern mit ihren Kindern sehr gerne auf diesen Spielplatz gehen", so Alexandra Gstöttner.

Ziel der Aktion war gewesen, mit den Bürgern in Kontakt zu treten und deren Anregungen festzuhalten.



Diese werden nun zusammengefasst und in einem Schreiben an die Stadt geschickt. "Es soll kein Beschwerdebrief werden. Wir möchten die Belange der Bürger an die Stadt weiter leiten und hoffen, dass der Oberbürgermeister reagiert", sagte Alexandra Gstöttner.

Insgesamt haben die Frauen während der Ferienwochen fünf Spielplätze in der Völklinger Innenstadt besichtigt. Die Aktion, die so gut angenommen wurde, soll im nächsten Jahr erneut stattfinden.