Spiel und Spaß beim Weltkindertag

"Freundschaft" lautet in diesem Jahr das Fest-Motto des Weltkindertages. In 145 Staaten auf dem gesamten Globus wird damit auf die besondere Schutzbedürftigkeit von Jungs und Mädchen aufmerksam gemacht - auch in der Völklinger Innenstadt. Los geht's am Sonntag, 19. Juli, um 13.30 Uhr. Dann startet das große Kinderfest, das anlässlich des UNICEF-Weltkindertages jedes Jahr gefeiert wird. Bungee-Trampolin und Spaß-Rutsche

"Freundschaft" lautet in diesem Jahr das Fest-Motto des Weltkindertages. In 145 Staaten auf dem gesamten Globus wird damit auf die besondere Schutzbedürftigkeit von Jungs und Mädchen aufmerksam gemacht - auch in der Völklinger Innenstadt. Los geht's am Sonntag, 19. Juli, um 13.30 Uhr. Dann startet das große Kinderfest, das anlässlich des UNICEF-Weltkindertages jedes Jahr gefeiert wird.
Bungee-Trampolin und Spaß-Rutsche



Rund um die Eligiuskirche und auf dem Adolph-Kolping-Platz warten eine Vielzahl von Attraktionen wie ein Bungee-Trampolin, eine sogenannte Kinderbaustelle, eine Super-Spaß-Rutsche, ein Kletterberg sowie zahlreiche Kreativ- und Spielangebote auf die kleinen und großen Besucherinnen und Besucher. Zu Gunsten des Kinderschutzbundes in Völklingen werden auch wieder Haarschnitte zu Sonderpreisen angeboten.
Zahlreiche Info-Angebote

Mit zahlreichen Spielangeboten beschert die Stadt Völklingen ihren kleinen Besuchern einen abwechslungsreichen Sonntag.



Abgerundet wird das Fest zum Weltkindertag durch Informationsangebote zu vielen Themen der Vereins-, Kinder- und Jugendarbeit in Völklingen. Auf Initiative des Sicherheitsbeirates wird die Veranstaltung rauch- und alkoholfrei sein. Veranstalter des Weltkindertages ist die Stadt Völklingen mit dem Fachdienst

Jugend, Frauen, Senioren und

Integration.

Mehr von Saarbrücker Zeitung