1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Sozialministerium unterstützt Projekte des Vereins Baris

Sozialministerium unterstützt Projekte des Vereins Baris

Stephan Kolling, Staatssekretär im Saar-Sozialministerium, hat zwei Zuwendungsbescheide über insgesamt mehr als 31 000 Euro an die geschäftsführende Vorsitzende Hanne Kraus des Völklinger Vereins Baris - Leben und Lernen überreicht.

Ein Zuschuss von gut 14 000 Euro fließt in die sozialpädagogische und berufsorientierte Förderung von Mädchen . Das Projekt wird seit 1999 gefördert und richtet sich in erster Linie an die Mädchen ausländischer, vor allem türkischer, Herkunft aus dem sozialen Brennpunkt Wehrden und dem Stadtbereich im Alter zwischen zwölf und 18 Jahren. Es soll diesen Mädchen Hilfestellung bei ihren jeweiligen Problemen sowie bei der Lebensplanung geben und ein größeres Berufsspektrum zu eröffnen.

Über 17 000 Euro gehen in den Beratungsdienst für migrationsbedingte psychosoziale Problemlagen. Der Beratungsdienst bietet Hilfestellungen in akuten Problemlagen an.