1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Ski-Club feiert 50. Geburtstag mit rauschendem Fest

Ski-Club feiert 50. Geburtstag mit rauschendem Fest

1965 gründete sich der Ski Club Völklingen. Jetzt feierte er mit Freunden und Mitgliedern das runde Jubiläum. Dabei kam auch die tiefe Verbundenheit zum Schwarzwald zur Sprache, wo eine Hütte des Vereins steht.

Über 120 Gäste und Freunde des Ski-Club Völklingen feierten vergangenen Sonntag ein rauschendes Geburtstagsfest zum 50. Jubiläum des Vereins. Aus ganz Deutschland reisten die Eingeladenen zur Feier an, darunter auch viele ehemalige Aktive, die es im Laufe der Jahrzehnte in die Ferne gezogen hatte. Einer von ihnen war Jörg Schönlaub. Er gewann den ersten Vereinsmeistertitel im "Indoor-Abfahrtslauf" und damit einen Restaurant-Gutschein über 100 Euro, den er beim nächsten Heimatbesuch einlösen kann.

Doch nicht nur der virtuelle Abfahrtslauf an der Spielekonsole sorgte für Stimmung beim Publikum. Danach konnten die von der Skihocke müden Beine auf der Tanzfläche wieder ausgeschüttelt werden. Damit dies auch im Takt passierte, sorgte die Band Bous Brothers für die passende musikalische Umrahmung. Viel Liebe zum Detail zeigte auch die selbstgebastelte Tischdekoration mit Skifahrern und Snowboardern aus Kiefernzapfen in den Vereinsfarben Blau-Gold.

Goldene Ehrennadel für 50 Jahre

 Der jetzige Präsident des Ski-Club Völklingen, Thomas Gramm, und die Mitglieder der ersten Stunde Edgar Flick, Eva-Marie Vitz und Dr. Franz Tince (von links nach rechts). Foto: Holger Schwartz/SCV
Der jetzige Präsident des Ski-Club Völklingen, Thomas Gramm, und die Mitglieder der ersten Stunde Edgar Flick, Eva-Marie Vitz und Dr. Franz Tince (von links nach rechts). Foto: Holger Schwartz/SCV Foto: Holger Schwartz/SCV

Der feierliche Rahmen für den offiziellen Teil war somit gegeben. Die Jubilare des Vereins wurden geehrt - erstmals verlieh der Ski Club die goldene Ehrennadel für 50 Jahre Mitgliedschaft. Und auch Patrick Müller, Präsident des Saarländischen Skiverbandes, ehrte verdiente Ski Club Mitglieder für ihr langjähriges Engagement. In seinem Grußwort betonte Müller, dass der Ski Club Völklingen schon immer tragende Stütze im Verband gewesen sei und immer wieder mit innovativen Ideen, wie zum Beispiel der Vereinsberatung, neue Impulse setzen könne.

Auch der Völklinger Bürgermeister Wolfgang Bintz lobte den Verein für seine Aktivitäten. Eine Delegation der befreundeten "Ski Zunft Präg" brachte ein Bild des Präger Gletscherkessels als Präsent mit, und Norbert Bannholzer überbrachte die besten Glückwünsche des Todtnauer Bürgermeisters. Hier zeigte sich die tiefe Verbundenheit mit dem Schwarzwald, wo der Verein eine eigene Ski- und Wanderhütte betreibt.