Sicherheitsbeirat der Stadt Vöklingen trifft sich am 6. Februar

Sitzung am 6. Februar : Autofahrer landet in Ausnüchterungszelle

Eine gefährliche Slalomfahrt hat am Donnerstag ein Autofahrer zwischen Riegelsberg und Püttlingen hingelegt.  Zeugen alarmierten die Polizei. Sie fand den Püttlinger wenig später an seiner Wohnung.

Er wollte auf keinen Fall zur Blutprobe auf die Wache und wehrte sich heftig. Schließlich landete der 55-Jährige in der Ausnüchterungszelle. Gleich mehrere Anzeigen hat er nun am Hals, unter anderem wegen der Trunkenheitsfahrt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung