Auszeichnung für Völklinger Krankenhaus: SHG-Kliniken sorgen für saubere Hände

Auszeichnung für Völklinger Krankenhaus : SHG-Kliniken sorgen für saubere Hände

(red) Die SHG-Kliniken Völklingen sind für ihre Anstrengungen im Bereich der Händehygiene vom bundesweiten Aktionsbündnis „Saubere Hände“ mit dem Silber-Zertifikat des Instituts für Hygiene und Umweltmedizin der Charité ausgezeichnet worden.

Um die Anforderungen hierfür zu erfüllen, waren neben finanziellen Aufwendungen vor allem organisatorische Hürden zu überwinden, teilt die Klinik-Leitung mit.  Ausschlaggebende Kriterien waren unter anderem die Anschaffung einer großen Anzahl von Hände-Desinfektionsmittelspendern, eine überdurchschnittliche Anzahl von Hände-Desinfektionen pro Tag und Patient sowie die Beobachtung der Mitarbeiter auf den jeweiligen Stationen in Bezug auf die Einhaltung der vorgegebenen Indikationen zur Hände-Desinfektion.

An zwei Aktionstagen über Hände-Desinfektion konnten sich Mitarbeiter, Patienten und Besucher im Foyer des Kongresszentrums der SHG-Kliniken Völklingen über die

Wirksamkeit und die richtige Anwendungsweise informieren. Die  SHG-Kliniken Völklingen waren erst vor einem Jahr in das Aktionsbündnis „Saubere Hände“ eingestiegen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung