| 20:36 Uhr

Musikverein Lauterbach lädt ein
Scherf-Ranch: Blasmusik schallt durch den Wald

Lauterbach. Der Musikverein Lauterbach lädt zu einer Neuauflage seines Waldkonzerts ein. Am Sonntag, 12. August, ab 18 Uhr wird es auf der Scherf-Ranch in der Spitteler Straße wieder blasmusikalisch werden. Der Eintritt ist frei. red

Wenngleich das Premierenkonzert im vergangenen Jahr verregnet war, stand es für den Vorsitzenden, Andreas Fischer, und den Dirigenten Holger Nießing, außer Frage, das Waldkonzert erneut durchzuführen. Die positiven Rückmeldungen der Zuhörer bestätigten dem Experiment seinen vollen Erfolg. Die Idee ist es, Blasmusik an ungewöhnlichen Orten erlebbar zu machen. Da bietet sich der Wald bei der Scherf-Ranch geradezu an. Dirigent Nießing hat Stücke ausgesucht, die in das natürliche Ambiente passen. Dabei werden auch Kompositionen präsentiert, mit denen man im Herbst bei den Wertungsspielen des Bundes Saarländischer Musikvereine die Jury überzeugen will.