| 10:07 Uhr

Rotes Kreuz bittet um Blutspenden und bietet Kinderbetreuung

Ludweiler. Das Deutsche Rote Kreuz Ludweiler ruft am Mittwoch, 25. Mai, von 15.30 bis 19 Uhr, zum Blutspenden auf. Ort ist die Warndthalle in Ludweiler. Für alle teilnehmenden Eltern bietet diesmal das Jugendrotkreuz eine Kinderbetreuung an. Statistisch gesehen wird das meiste Blut inzwischen zur Behandlung von Krebspatienten benötigt, teilt das Deutsche Rote Kreuz mit

Ludweiler. Das Deutsche Rote Kreuz Ludweiler ruft am Mittwoch, 25. Mai, von 15.30 bis 19 Uhr, zum Blutspenden auf. Ort ist die Warndthalle in Ludweiler. Für alle teilnehmenden Eltern bietet diesmal das Jugendrotkreuz eine Kinderbetreuung an. Statistisch gesehen wird das meiste Blut inzwischen zur Behandlung von Krebspatienten benötigt, teilt das Deutsche Rote Kreuz mit. red