Rollerfahrer trinkt und stürzt vor Inspektion Völklingen

Polizei leitet Strafverfahren ein : Rollerfahrer trinkt und stürzt vor Inspektion Völklingen

Die Polizei hat am Sonntagnachmittag einen 55-jährigen Rollerfahrer erwischt, der wohl zu viel getrunken hatte. Der Mann stürzte ausgerechnet vor der Polizeidienststelle in der Völklinger Cloosstraße beim Versuch, den Roller auf der Fahrbahn zu wenden.

Bei der Personenkontrolle stellten die Beamten fest, dass er unter alkoholischer Beeinflussung stand. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, teilt die Polizei mit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung