Röchling Völklingen stellt bei eigenem Turnier Mannschaft vor

Röchling Völklingen stellt bei eigenem Turnier Mannschaft vor

Der Fußball-Oberligist SV Röchling Völklingen stellt im Rahmen des Ruhland-Kallenborn/Omlor-Cups, der an diesem Samstag und Sonntag im Hermann-Neuberger-Stadion stattfindet, seine Mannschaft vor. Der neu formierte Kader wird am Sonntag um elf Uhr im "Bistro 06" neben dem Stadion präsentiert, wie der Verein mitteilt. Der Ball rollt samstags ab 15 Uhr. Dann trifft der Landesligist SSV Überherrn auf den Verbandsligisten SC Großrosseln. Um 17 Uhr spielen die Verbandsligisten SV Karlsbrunn und FV Püttlingen gegeneinander. Der Landesligist SF Hostenbach tritt um 19 Uhr gegen den Verbandsligisten FV Schwalbach an. Weiter geht es, wie die Völklinger auf ihrer Internetseite mitteilen, am Sonntag um 15 Uhr mit der Paarung des Landesligisten SV Gersweiler gegen den Verbandsligisten FSG Bous. Um 17 Uhr tritt Gastgeber Röchling Völklingen gegen Oberliga-Absteiger FV Diefflen an. Zum Abschluss spielt im Saarlandliga-Duell der SV Bübingen gegen den SC Friedrichsthal. Die Oberliga-Saison beginnt für Röchling Völklingen am Sonntag, 2. August. Dann spielt die Mannschaft von Trainer Günter Erhardt bei der Reserve des Regionalligisten FK Pirmasens. Anstoß ist um 15 Uhr. Das erste Heimspiel findet am Samstag, 8. August statt. Dann ist um 15.30 Uhr Vize-Meister SC Hauenstein im Hermann-Neuberger-Stadion zu Gast. svroechling.de

Der Fußball-Oberligist SV Röchling Völklingen stellt im Rahmen des Ruhland-Kallenborn/Omlor-Cups, der an diesem Samstag und Sonntag im Hermann-Neuberger-Stadion stattfindet, seine Mannschaft vor. Der neu formierte Kader wird am Sonntag um elf Uhr im "Bistro 06" neben dem Stadion präsentiert, wie der Verein mitteilt.

Der Ball rollt samstags ab 15 Uhr. Dann trifft der Landesligist SSV Überherrn auf den Verbandsligisten SC Großrosseln. Um 17 Uhr spielen die Verbandsligisten SV Karlsbrunn und FV Püttlingen gegeneinander. Der Landesligist SF Hostenbach tritt um 19 Uhr gegen den Verbandsligisten FV Schwalbach an.

Weiter geht es, wie die Völklinger auf ihrer Internetseite mitteilen, am Sonntag um 15 Uhr mit der Paarung des Landesligisten SV Gersweiler gegen den Verbandsligisten FSG Bous. Um 17 Uhr tritt Gastgeber Röchling Völklingen gegen Oberliga-Absteiger FV Diefflen an. Zum Abschluss spielt im Saarlandliga-Duell der SV Bübingen gegen den SC Friedrichsthal.

Die Oberliga-Saison beginnt für Röchling Völklingen am Sonntag, 2. August. Dann spielt die Mannschaft von Trainer Günter Erhardt bei der Reserve des Regionalligisten FK Pirmasens. Anstoß ist um 15 Uhr. Das erste Heimspiel findet am Samstag, 8. August statt. Dann ist um 15.30 Uhr Vize-Meister SC Hauenstein im Hermann-Neuberger-Stadion zu Gast.

svroechling.de

Zum Thema:

am rande Röchling Völklingen wird für seine soziale Arbeit ausgezeichnet. Für das Projekt "You'll never walk alone" mit unbegleiteten Flüchtlingskindern und körperlich Behinderten erhält der Club im Rahmen einer Internet-Spendenaktion 7000 Euro von der Sparda-Bank Südwest. Der Scheck wird am Donnerstag um 16.30 Uhr im "Bistro 06" überreicht. mak

Mehr von Saarbrücker Zeitung