Basketball-Oberliga Baskets gehen freiwillig in die Landesliga

Völklingen · Die SG Baskets 98 Völklingen/BBC Bous zieht sich aus der Basketball-Oberliga zurück. Zudem hört Gunter Gärtner als Spieler und auch als Trainer auf. Sein Nachfolger als Übungsleiter wird Robert Buntic. Er trainierte zuletzt die zweite Mannschaft.

 Trainer Gunter Gärtner hat der jungen Mannschaft der SG Baskets 98 Völklingen/BBC Bous als Spieler ausgeholfen. Der 42 Jahre alte Routinier hört auf. Sein Nachfolger wird Robert Buntic.

Trainer Gunter Gärtner hat der jungen Mannschaft der SG Baskets 98 Völklingen/BBC Bous als Spieler ausgeholfen. Der 42 Jahre alte Routinier hört auf. Sein Nachfolger wird Robert Buntic.

Foto: Thomas Wieck

Lange herrschte Ungewissheit, in welcher Liga die SG Baskets 98 Völklingen/BBC Bous in der kommenden Saison spielen würde. Sie war Schlusslicht in der Basketball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar, als die Saison wegen der Corona-Pandemie unterbrochen wurde. Dann entschied der Basketball-Verband, die Spielzeit vorzeitig zu beenden (wir berichteten). Damit stand fest: Der unbesiegte Spitzenreiter DJK Nieder-Olm ist damit Meister und darf aufsteigen. Absteiger aus der Oberliga sollte es keine geben. Die SG Baskets 98 Völklingen/BBC Bous hätte also als Tabellenletzter in der Liga bleiben dürfen. Doch: Die Spielgemeinschaft (SG) zieht sich freiwillig aus der Oberliga in die Landesliga zurück. Das bestätigte am Dienstag Präsident Pascal Zimmer auf SZ-Nachfrage.