| 20:46 Uhr

Betrunkener wird aggressiv
Randalierer muss in die Zelle

Wehrden. Am frühen Sonntagmorgen ist die Polizei zu einem Imbissstand in der Ludweilerstraße gerufen worden. Dort, so die Meldung, randaliere ein Mann. Wie die Beamten weiter berichten,  trafen sie den 27-Jährigen in der Nähe des Imbisses an.

Der Mann aus Saarlouis war stark alkoholisiert und aggressiv. Er hatte, wie sich zeigte, zuvor mehrmals gegen den Rollladen des Imbissstandes getreten und diesen beschädigt. Zudem wurden bei ihm Betäubungsmittel gefunden. Da der 27-Jährige nicht zu beruhigen war und sich weiter aggressiv und beleidigend gegenüber den Polizeibeamten verhielt, nahmen die ihn in Gewahrsam. Dabei leistete der Saarlouiser, wie es im Polizeibericht heißt, „erheblichen“ Widerstand. Ein Polizeibeamter wurde leicht verletzt. Den 27-Jährigen erwarten nun mehrere Strafverfahren.