Mehrere Flaschen Wodka entwendet : Räuberischer Diebstahl in Wehrden

Ein 38-Jähriger hat am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr  im Kaufland in Wehrden zwei Flaschen Wodka in der Spirituosenabteilung gestohlen und unter seiner Kleidung versteckt. Das teilte die Polizei Völklingen mit.

Dann ging der Täter zu seinem Auto, das auf dem Parkplatz abgestellt war und legte die  Wodka-Flaschen im Fußraum der Beifahrerseite ab. Anschließend stahl er erneut in dem Markt  zwei Flaschen Wodka und steckte sie unter seinen Pulli.

Als der Ladendetektiv den Mann auf den Diebstahl ansprach, versuchte der 38-Jährige zu flüchten. Mit Hilfe eines weiteren Mitarbeiters des Marktes konnte der Detektiv den Dieb festhalten, bis die Polizei eintraf. Gegen den Mann wird wegen räuberischen Diebstahls ermittelt.