Völklingen: Radfahrer verletzt sich bei Verkehrsunfall

Völklingen : Radfahrer verletzt sich bei Verkehrsunfall

Die Polizei Völklingen sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Mittwochvormittag gegen 10.15 Uhr in der Völklinger Kühlweinstraße ereignet hat.

Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 27-Jähriger mit seinem Fahrrad auf der Kühlweinstraße in Richtung Innenstadt, als ein Auto, aus der Straße „Am Kirschenwäldchen“ kommend, vor ihm einbog und ihm die Vorfahrt nahm. Der Radfahrer fiel und verletzte sich. Er musste in einer Klinik behandelt werden. Der Verursacher fuhr nach dem Unfall weiter.

Da Fahrrad und Wagen nicht miteinander kollidierten, ist laut Polizei unklar, ob der Autofahrer den Unfall bemerkt hat. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen schwarzen Citroën C 2 gehandelt haben.

Der Autofahrer und Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Völklingen unter Tel. (0 68 98) 20 20 zu melden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung