Reichlich Alkohol am Steuer: Promille-Fahrer brettert im Kreisel geradeaus

Reichlich Alkohol am Steuer : Promille-Fahrer brettert im Kreisel geradeaus

In der Nacht zum Montag gegen 1.15 Uhr ist auf der B 51 ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall passiert. Die Polizei meldet, dass ein 52-jähriger Franzose mit seinem Mazda 3 im Kreisel in Höhe Heidstock einfach geradeaus fuhr, direkt auf die Mittelinsel.

Neben dem stark beschädigten Auto lagen größere Steine auf der Fahrbahn. Der Fahrer war stark alkoholisiert; er musste zur Blutprobe, die Beamten kassierten seinen Führerschein ein. 

Mehr von Saarbrücker Zeitung