| 14:40 Uhr

Polizeibericht
Poststraße: Junge Männer prügeln aufeinander ein

Die Polizei berichtet von einer wüsten Schlägerei (Symbolbild).
Die Polizei berichtet von einer wüsten Schlägerei (Symbolbild). FOTO: picture alliance / dpa / Patrick Pleul
 Völklingen. Von einer heftigen Schlägerei berichtet die Völklinger Polizei: Demnach prügelten sich am Dienstagnachmittag in der Poststraße ein 24-Jähriger aus Völklingen und ein 18-Jähriger aus St. Ingbert.

„Beide schlugen derart aufeinander ein, dass der 24-Jährige kurzzeitig das Bewusstsein verlor“, heißt es. Darüber hinaus erlitt der Ältere der beiden auch mehrere stark blutende Verletzungen. Er wurde in eine Saarbrücker Klinik gebracht. Sein Kontrahent, bereits polizeibekannt, erlitt leichte Verletzungen im Gesicht.


Grund der Auseinandersetzungen waren der Polizei zufolge offenbar gegenseitige Provokationen. Gegen beide werden nun Strafanzeigen wegen Körperverletzung eingeleitet.